MUCKI_DE

MUCKI

MUCKI ist ein mechatronischer Avatar für die menschlichen oberen Extremitäten. Er wird eingesetzt, um Mobilisationsübungen ferngesteuert durchzuführen. Dies ist möglich durch bidirektionales Kraft-Feedback zwischen den Arbeitsbereichen und durch die Unterstützung durch den menschlichen digitalen Zwilling zur Visualisierung der Muskelaktivität.

Die Telerehabilitation mit MUCKI ist eine hochspezialisierte Anwendung, die auf der im Projekt Geriatronik entwickelten Teleoperationstechnologie basiert. Die Verbindung zwischen dem Leader- (MUCKI) und Follower-System (GARMI) ermöglicht eine reaktionsschnelle und hochpräzise positionsbasierte Steuerung des Followers bei gleichzeitiger Übertragung der am Follower gemessenen Kraftrückmeldung zurück zum Leader (bidirektionale haptische Teleoperation). Die Transparenz des Aufbaus wird durch den Einsatz von bidirektionalen Video-/Audio-Kommunikationskanälen weiter erhöht.